Sardinien – Entdeckungs- und Bildungsreise – Abendessen in Oristano

Nach diesem wundervollen Tag waren wir zum Abendessen im Fischrestaurant Salvadore in Oristano, es erwartete uns ein hoher Raum – ehemaliger Lagerraum – schlicht, dezent, ein angenehmes Ambiente.

Das Abendessen begann, serviert wurde Pane Carasau  als Amuse, dies ist eine hauchdünne, knusprige Brotspezialität, mit Olivenöl beträufelt ist dann Pane Guttiau.

Zum Anfang gab es gedünsteten Tintenfisch mit Kartoffeln und Mangold – fein, zart und geschmackvoll, sehr gut.

Als zweiten Gang gab es – Aal, gedünstet mit Pecorino, einem sardischem Hartkäse, dezent, geschmackvoll.

Zum Zwischengang wurde getrocknete Meeräsche serviert , ordentlich.

Weiter ging es mit – Fregola, sardische Nudelkügelchen mit Muscheln, dies war ausgezeichnet, kräftig, saftig, sehr geschmackvoll.

Zum Abschluss wurde  – gekochte Meeräsche mit frischem Rohkost-Gemüse – serviert.

Die Weine im Fischrestaurant Da Salvadore in Oristano waren sehr gut auf das Menü ausgesucht worden, es gab einen – Cantina di Mogoro ´Il Nuraghe` – Genossenschaft Anastania – Sardegna                  Seminado di Mogoro DOC, 2016 Semidano – autochthon, 12,5 % weiß,Duft nach Kräutern, vollmundig, leichte Säure und kräftiger Abtrunk. 

Vom Privatweingut Bingiateris in Orterio in der Mandrolisai wurde ein Thálei – Mandrolisai DOC und IGT Cuvée, 14,5%, rot, autochthone Reben – Cannonau, Monica und andere – Rubinrot, in der Nase, frisch, fruchtig, vollmundig, schöne Struktur, Ausbau in großen Holzfässern.

Lollóre – Mandrolisai DOC Superiore Cuveé, 15% – rot, autochthone Reben – Bovale, Connonau, Monica und andere, intensives Rubinrot, in der Nase lang anhaltend, vollmundig, warm, intensiver Abtrunk,

Es waren sehr interessante Weine, Weinsorten, welche bei uns nicht angebaut werden, daher neue Geschmacksgefühle, eine Lebensqualität, welche besonders war. Abendessen und Wein waren tadellos.

Hier geht es weiter in unserer Bildungsreise: http://www.genussregion-stuttgart.de/wein/weingueter-nicht-von-hier/sardinien-entdeckungs-und-bildungsreise-3-tag-besichtigungen/