Pflaumenkuchen – mein Lieblingskuchen

Hier finde ich meine Meinung bestätigt, daher gebe ich Ihnen das Rezept von Pflaumenkuchen gerne weiter, ohne es zu verändern.

Der Duft von frischem Hefegebäck ist ja schon ein absoluter Kracher, wenn aber dann noch Pflaumen mit im Spiel sind, kann doch eigentlich Niemand widerstehen können, oder? Lebensqualität, Genuss und Harmonie in höchster Form!

Pflaumenkuchen ist eindeutig einer meiner absoluten Lieblingskuchen und die Krönung eines normalen Pflaumenkuchens ist natürlich ein Pflaumenkuchen mit Streuseln, denn Streusel sind so ziemlich das Leckerste überhaupt.
Wenn ich Streusel zubereite, ist die Hälfte des Teiges schon vor dem Backen weg – keine Ahnung, wo der dann geblieben ist, aber sicher war dann mein Mitesser schuld.

Wer Zimt mag, kann die Vanille in den Streuseln natürlich gegen Zimt austauschen, wovon ich aber dringlichst abraten würde, denn Zimt auf leckerem Pflaumenkuchen geht eigentlich gar nicht!

Zubereitung 

Die Trockenhefe in der zimmertemperierten Milch auflösen und ca. 5 Minuten stehen lassen. Das Mehl mit dem Zucker und dem Salz verrühren, die Milch-Hefemischung und die Butter dazugeben und alles gründlich mit dem Mixer oder der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen, glänzenden Teig verkneten. Abgedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

In der Zwischenzeit die Zutaten für die Streusel miteinander verkneten und abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Den Teig nochmals kurz durchkneten und zu einer Kugel formen – ca. 10 Minuten entspannen lassen, er lässt sich dann besser ausrollen.

Den Teig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit einer Gabel in regelmäßigen Abständen einstechen und abgedeckt ca. 1/2 Stunde stehen lassen.

In der Zwischenzeit die Pflaumen entsteinen. Den Hefeteig mit den Pflaumen belegen und die Streusel darüber streuen.

Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen, bis der Kuchen schön goldbraun ist. Auf dem Backblech auskühlen lassen.

 

Ganzer Artikel unter: http://www.kuriositaetenladen.com/2009/09/pflaumen-streuselkuchen.html#ixzz23ybIJQCd
© www.kuriositaetenladen.com

Ein Trackback

  1. […] TörtchenRinderrücken mit Frühlingszwiebelsauce und SpargelGedeckter Apfelkuchen nach neuer ArtPflaumenkuchen – mein LieblingskuchenSalat von gekochtem Rettich mit gebratenem KalbsrückenSzegediner Gulasch mit echtem […]

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>