Gefüllte Schinken-Roastbeefscheiben

Nehmen Sie sich einen schönen Tag, das Rezept ist einfach und erfordert keine große Zubereitungszeit, und genießen Sie zu einem Gläschen Wein, die feinen Zutaten:

Den Bärlauch (auch Rucola möglich) waschen, putzen und mehr als die Hälfte mit den Tomaten in sehr kleine Stückchen schneiden. Frischkäse, Quark und die Kräuter mit einer Gabel verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken (gekochter oder geräucherter Schinken) in Stücke schneiden und den kleingeschnittenen Bärlauch und die Tomaten zu der Masse geben, gut umrühren, damit es eine Creme ergibt.

Den restlichen Bärlauch auf einem großen Teller verteilen, mit Öl und Balsamicocreme beträufeln und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Roastbeefscheiben nebeneinander legen und mit circa der Hälfte der Creme bestreichen, auf den verteilten Bärlauch legen und fest aufrollen.  Baguette leicht erwärmen und aufgeschnitten zu den Röllchen servieren. Ich wünsche einen guten Appetit.

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>