Obstbrennerei Kohler – wieder weitere Neuigkeiten

Da war ich sehr interessiert – ein hochprozentiger Abend – ein kleiner theoretischer Teil, fachliches zur Destillation, Informationen zu den Qualitätsmerkmalen und kleinere Leckereien zum Hochprozentigem.

Was erwartet mich, eine Degustation mit Destillaten, so konzentriert war mir noch neu. Das theoretische und fachliche, wie immer bei Lars Erdmann bereichernd, immer wieder Neuigkeiten und Erweiterung des Wissens über die große und schwierige Welt der Distillation, aber große Lebensqualität, Genuss und Harmonie.

Es wurde zu Sonja Lenz nach Stuttgart-Hedelfingen eingeladen, klein aber fein. Für mich war es wichtig zu erfahren, wie Speisen und Destillate miteinander harmonieren, sich verstehen und ergänzen.

Es begann  mit einem zen zero, ein Cocktail aus der Obstbrennerei Kohler mit Ingwerwurzeln, sehr angenehm und appetitanregend, alle weiteren Detillate waren natürlich alle aus der Obstbrennerei Kohler. Die kalte Tomatensuppe mit Sahne und Gin war ordentlich. Der Gin, Produkt der Obstbrennerei, ist aus Wacholderbeeren, Schlehen und mehr als 15 verschiedenen Kräuter, frisch mild und ein unglaublich volles Aroma.

Weiter wurden Wurzeln vom Pok Choy mit Ziegenkäse gereicht. Danach wurde Kalbshaxenfleisch, kurz mit Absinth gebeizt, und Polenta serviert, begleitet mit Igwer Brand und Gebirgenzian. Der Absinth machte für mich das geschmorte Kalbshaxenfleisch, vom Duft her, etwas muffig, aber sonst war es köstlich zart.    Honigmohn mit Apfelbrand-Strudel – köstlich –  mit einem Gläschen Quitte rundete das Menü ab.

Ein Menü mit Destillaten war, wie gesagt, für mich neu. Die richtigen Geschmacksnuancen von begleitenden, hochprozentigen Getränken mit den Aromen der Speisen ist nicht einfach. Einige Dingen behagten mir, andere waren nicht so ganz mein Geschmack, da aber alles persönlich ist, muß ich sagen, es ist eine durchaus geschmackliche Kombination, die neue Erkenntnisse gewinnen läßt.

Die Ausführungen von Lars Erdmann sind immer besonders zu beachten, denn das fachliche Wissen ist beeindruckend.

Kein Wunder das die Obstbrennerei Kohler mit ihren vielen Auszeichnungen einfach Klasse ist und einmal von Ihnen besucht werden muß.

Gerne höre ich Ihre Meinung und freue mich darauf.

 

Ein Trackback

  1. […] von Imker Peter PfeifleDorfkäserei GeifertshofenMetzgerei Oskar ZeebMayer FruchtsäfteObstbrennerei Kohler – wieder weitere NeuigkeitenRemstäler Senfmanufaktur – wieder etwas zu berichtenSeminare und Events « […]

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>