Fisch-Feinkost Stock

In der Stuttgarter Markthalle sind seit den Anfängen der Markthalle immer Fischfachgeschäfte dabei gewesen. Übrig geblieben ist Fisch-Feinkost Stock.

Das Nahrungsmittel Fisch zu kaufen, ist große Vertrauenssache. Ich möchte, ehe ich auf andere Dinge eingehen und schildern warum.

Bespielhaft:

Ein Fischfangschiff fährt für 8 Tage aufs Meer. Am ersten Tag wird der Fang eingebracht, mit Eis bedeckt und gelagert. Am zweiten Tag das gleiche Prozedere, nur der zweite Tag wird auf dem ersten Tag gelagert, usw. Der letzte Tag wird gefangen und kommt natürlich zur Lagerung auf den Fischberg. Ab geht es in den Hafen.

Nur der gute Fischgrosshändler nimmt die teure oberste Schicht und verkauft diese an den Fischhändler seiner Wahl, mit dem er ein Vertrauensverhältnis aufgebaut hat. Einer dieser Fischhändler ist Fisch-Feinkost Stock aus der Stuttgarter Markthalle. So geht jede Lage, ab der oberen Lage, immer günstiger an den Einkäufer und die letzte Lage vom ersten Tag, plattgedrückt wie Flundern geht an die Fischhandels-Ketten, die den Fisch dann billig verkaufen können, warum wohl?!           Ich achte darauf und erkenne das Volumen, wie ein Fisch aussehen muß. Achten sie einmal selbst auf die Unterschiede, erstaunlich.

Fischfeinkost Stock achtet auf Zertifikate, BIO-Fisch, Nachhaltigkeit, Fangquoten, Überfischung ist tabu. Die Meeresumwelt wird zerstört, denn weltweit wird überfischt oder bis an Ihre Grenzen befischt. Außerdem verwüsten einige Fischereimethoden den Meeresboden, zerstören wertvolle Korallenriffe oder werden Meeressäugern und Seevögel zum tödlichen Verhängnis. Einige Fischarten werden vergleichsweise umweltfreundlich gefischt und leben weitgehend in intakten Beständen. Fisch ist eines der letzten natürlichen Nahrungs-mittel de Welt und ausgesprochen gesund. Darauf können und sollen wir nicht verzichten, daher muß man Fisch-Feinkost Stock würdigen, denn hier ist unbedenklicher Fisch zu erhalten. Achten Sie einmal auf das MSC-Label, es steht für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Ressource Fisch. Daher lassen Sie sich über Ihre Kaufentscheidung bei Fisch und Meeresfrüchten beraten, Sie erkennen dann das Fachwissen der Mitarbeiter eines Fachgeschäftes, auch an der Kennzeichung von Fischprodukten erkennt man den Fachhändler.

Ein Kommentar

  1. Schwabichner Bürcher
    Erstellt am 24. Juli 2015 um 16:19 | Permanent-Link

    Ja und wenn die unterste Schicht etwas billiger ist, was kauft der württembergische Händler dann wohl… 😉

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>