CMT – Die ganze Welt des Mobilen Reisens

Mobiles Reisen ist nicht unbedingt mein Favorit, mit meinen Eltern bin ich Anfang der 1970er Jahre mit dem Zelt in Frankreich – Cannes und Nizza gewesen -, aber auch Spanien in der Nähe von Tarragona war unser Ziel. Natürlich habe ich tolle Erfahrungen gesammelt, bleibende Erinnerungen aufgenommen und einmalige Erlebnisse gesehen. Daher war ich überrascht, auf der CMT ein Gespann aus einem alten Wohnwagen und einem Lloyd aus 1973 zu sehen. Diese Einheit war nicht zu kaufen sondern es steht in Bad Walsee, im ErwinHymerMuseum.

Dieses besondere Museum  verfügt über eine Ausstellungsfläche von über 6.000 m² mit 80 historischen Wohnwagen, Reisemobilen und PKWs. Es werden Traumrouten geboten, auf denen man imaginär reisen kann, Sehnsuchtsorte und man Träume der Pioniere erleben, den Alpenpass überqueren, in einer Strandmuschel vom Lido träumen, sich auf den Hippie-Trail nach Indien begeben. in die baltische See eintauchen, den Orient und die Wüste Nordafrikas bestaunen, die Nordlichter am Polarkreis sehen und am Atlantik stürmische Winde spüren, ohne das Museum verlassen zu müssen. Kultur- und Technikgeschichte des Campings- und Caravanings spüren, seine eigene Vision entwickeln und vom Reisen in der Zukunft zu träumen.

Schauen Sie sich bitte alle Veranstaltungen, auch die spannenden Live-Reportagen aus der ganzen interessanten Welt auf www.erwin-hymer-museum.de an und erleben Sie einmal live diese Momente.   http://www.genussregion-stuttgart.de/2018/01/genussregion-stuttgart-cmt-2018-jubilaeum-50-jahre/